≡ Menu

Handelsstrategien für binäre Optionen

Binäre Optionen sind sehr spekulative Investments, mit denen man zwar viel Geld verdienen, aber genauso gut viel Geld verlieren kann, besonders wenn man planlos an die Sache herangeht.

Binäre Optionen sind im Prinzip mit Wetten auf zukünftige Ereignisse zu vergleichen. Und da wohl auch Sie die Zukunft nicht kennen, sollten Sie über Handelsstrategien nachdenken, die große Verluste eher unwahrscheinlich und Gewinne eher wahrscheinlich machen.

Handelsstrategien sind zudem wichtig, um nicht den eigenen Emotionen in die Falle zu gehen – eine große Gefahr bei Finanzmarktgeschäften.

2 Handelsstrategien vieler Binäre-Optionen-Trader

Prinzipiell existieren zahllose mögliche Handelsstrategien. De facto folgen Binäre-Optionen-Trader indes häufig einer der folgenden 2 Strategien:

  1. Trendfolgestrategie,
  2. Volatilitätsstrategie.

Trendfolgestrategie

Die Trendfolgestrategie drückt sich gut in der alten Börsenweisheit ‚The trend is your friend’ aus. Trendfolgestrategen glauben, dass es nicht erfolgversprechend ist, sich auf den Finanzmärkten gegen die Masse zu stellen. Im Gegenteil: Der vom Tradingverhalten der Masse bewirkte Trend ist ‚dein Freund’.

Werbung

Kurz: Beim Handel mit binären Optionen ist es gut, mit der Herde zu laufen. Trendfolgestrategen nehmen an, dass es wahrscheinlicher ist, dass ein existierender Trend in der nahen Zukunft fortbesteht, als dass er abbricht.

Volatilitätsstrategie

Allerdings sind Trends nicht immer eindeutig. In solchen Situationen greifen Trader oft zur Volatilitätsstrategie. Hierbei versucht man, von den Kursschwankungen als solchen zu profitieren, unabhängig davon, in welche Richtung sie gehen.

Ein Nachteil der Volatilitätsstrategie ist unter anderen, dass es gerade für Anfänger etwas schwerer ist, sie technisch umzusetzen. Sie müssten dafür schon mit Begriffen wie ‚High-Yield’ und ‚One-Touch’ vertraut sein.

Binäre Optionen für Absicherungsstrategien

Manche Händler nutzen binäre Optionen auch dazu, andere Positionen, etwa Aktienpositionen, abzusichern (Hedging).

***

Dieser Artikel sollte Sie lediglich grob über Handelsstrategien für binäre Optionen informieren. Sie finden im Netz mittlerweile viele vertiefende Informationen zu dem Thema.

Bevor Sie womöglich beginnen zu traden, sollten Sie sich umfassend in die verschiedenen Handelsstrategien einarbeiten. Wissen garantiert hier zwar nicht den Erfolg, macht ihn aber wahrscheinlicher.

Werbung