≡ Menu

Verpackungsmittelhersteller-Gehalt

Das Verpackungsmittelhersteller-Gehalt beläuft sich in Deutschland auf durchschnittlich 2.673 Euro (Männer) bzw. 1.835 Euro (Frauen) brutto im Monat (Quelle: stern 13/2013 bzw. Statistisches Bundesamt, Verdienststrukturerhebung 2010).

Der Begriff Verpackungsmittelhersteller bezeichnet sowohl ein in der Herstellung von Verpackungen tätiges Unternehmen als auch einen in diesem Bereich tätigen Mitarbeiter.

Die Berufstätigkeit besteht in der industriellen Produktion von Verpackungen, vor allem im Einrichten und in der Kontrolle der Produktionsmaschinen.

Der Ausbildungsberuf trägt die Bezeichnung Verpackungsmittelmechaniker. Die Auszubildenden lernen während ihrer Lehre neben den heute üblichen maschinellen Produktionsmethoden auch die handwerkliche Herstellung von Verpackungen kennen. Die Einführung in die maschinelle Produktion von Verpackungen umfasst sowohl die Bedienung herkömmlicher Maschinen als auch die moderne Anfertigung der Verpackungsmittel mit CAD-Systemen.

Ausgebildete Verpackungsmitteltechniker arbeiten bei Unternehmen der Verpackungsmittelproduktion nicht nur in der Herstellung, sondern häufig auch in der Qualitätskontrolle.

Werbung