≡ Menu

Technischer Produktdesigner Gehalt

Der Verdienst des technischen Produktdesigners

Die Gehaltsmöglichkeiten des Technischen Produktdesigners sind sehr gut. Er verdient in Unternehmen laut dem Berufenet der Agentur für Arbeit mindestens 2.500 Euro im Schnitt pro Monat, wobei auch wesentlich höhere Gehälter erzielt werden können.

Aufstiegsmöglichkeiten gibt es jede Menge und je nach Branche kann der Technische Produktdesigner sogar bis zum Leiter eines Konstruktionsbüros aufsteigen.

Ausbildung

Der Zugang zum Beruf des Technischen Produktdesigners erfolgt in der Regel im Zuge einer dreieinhalbjährigen Ausbildung.

Hinter dieser relativ neuen Berufsbezeichnung verbirgt sich zum Teil der alternative Beruf des Technischen Zeichners, wobei vom Technischen Produktdesigner weitere Fähigkeiten erwartet werden.

Werbung

Was der Interessent mitbringen sollte

Neben der Fähigkeit, theoretisch und abstrakt zu denken, sollte der künftige Technische Produktdesigner eine hohe Affinität zum Zeichnen, zur Mathematik und zur Arbeit am Computer mitbringen. Außerdem wird von ihm ein hohes Maß an Kreativität verlangt, denn er kann auch für die Neuentwicklung von Produkten mitverantwortlich sein.

Die freie Marktwirtschaft bietet für den ausgebildeten Technischen Produktdesigner eine ganze Reihe von Tätigkeitsfeldern. Diese sind zum Beispiel die Automobilindustrie oder die Möbelindustrie, wo immer wieder neue Designs und Formen ausgearbeitet werden müssen.

CAD

Der Technische Produktdesigner arbeitet grundsätzlich mit CAD, also mit bestimmten Programmen der computergestützten Konstruktion. Dieser interessante und verantwortungsvolle Beruf erfordert nicht nur viel Genauigkeit, sondern auch ein hohes Maß an Flexibilität.

Werbung