≡ Menu

Schuhwarenhersteller-Gehalt

Das Schuhwarenhersteller-Gehalt beträgt in Deutschland durchschnittlich 2.136 Euro (Männer) bzw. 1.703 Euro (Frauen) brutto pro Monat (Quelle: stern 13/2013 bzw. Statistisches Bundesamt, Verdienststrukturerhebung 2010).

Als Schuhwarenhersteller werden Mitarbeiter in der industriellen Schuhproduktion bezeichnet. Die offizielle Benennung des Ausbildungsberufes lautet Schuhfertiger.

Der Beruf des Schuhwarenherstellers hat sich zwar aus dem Berufsbild des Schuhmachers oder Schusters entwickelt, unterscheidet sich in der Tätigkeit jedoch deutlich von diesem. Während Schuhmacher in der manuellen Anfertigung von Schuhwerk und somit als Handwerker tätig sind, bedienen Schuhwarenhersteller die zur maschinellen Schuhproduktion erforderlichen Maschinen und gehören somit zur Gruppe der Industriearbeiter.

Eine weitere Ausbildung zum Schuhwarenhersteller führt über den Ausbildungsberuf Fachkraft für Lederverarbeitung; diese befähigt sowohl zur maschinellen Schuhproduktion als auch zu handwerklich durchzuführenden Reparaturarbeiten und stellt somit ein Bindeglied zwischen der handwerklichen Tätigkeit eines Schuhmachers und der maschinellen Schuhherstellung dar.

Werbung