≡ Menu

Institutsleiter-Gehalt

Das Institutsleiter-Gehalt beläuft sich durchschnittlich in Deutschland auf 6.545 Euro (Männer) bzw. 4.138 Euro (Frauen) brutto im Monat (Quelle: stern 13/2013 bzw. Statistisches Bundesamt, Verdienststrukturerhebung 2010).

Unter einem ‘Institut’ wird in der Regel eine Forschungseinrichtung verstanden, die sich an einer Hochschule oder an einer Universität befindet.

Der Leiter dieser Einrichtung, also der Institutsleiter, widmet sich während seiner Arbeitszeit nur mehr zu einem geringen Teil der Forschung. In erster Linie muss er sich um die internen Organisationsabläufe, um das Personal und um die Vertretung gegenüber anderen Behörden, Spendern oder Medien kümmern. Dennoch ist der Institutsleiter ein Wissenschaftler, der zusätzlich kaufmännische und andere Ausbildungen absolviert hat.

Werbung