≡ Menu

Hilfsarbeiter-Gehalt

Das Hilfsarbeiter-Gehalt beziffert sich in Deutschland auf durchschnittlich 1.851 Euro (Männer) bzw. 1.527 Euro (Frauen) brutto pro Monat (Quelle: stern 13/2013 bzw. Statistisches Bundesamt, Verdienststrukturerhebung 2010).

Als Hilfsarbeiter werden Arbeitnehmer bezeichnet, deren Tätigkeit keine besondere Ausbildung oder berufliche Qualifikation voraussetzt. Diese Tätigkeiten werden oft von ungelernten oder angelernten Personen ausgeführt. Sie werden zumeist als gering qualifiziert bezeichnet. Es handelt sich beim Hilfsarbeiter um die niedrigste berufliche Klasse.

Vom Hilfsarbeiter spricht man geschichtlich gesehen erst seit der Industriellen Revolution, vorher war für Arbeiter, die ähnlich niedrig eingestufte Tätigkeiten ausführten, die Bezeichnung “Handlanger” gängig.

Hilfsarbeiter werden für ihre Tätigkeiten meist betriebsintern und innerhalb relativ kurzer Zeit angelernt. Gesellschafts- und arbeitsmarktpolitisch stellen Hilfsarbeiten – meist unter den Schlagwörtern Niedriglohnsektor und Minijobs – ein vieldiskutiertes Thema dar.

Werbung