≡ Menu

Gehalt des Bundespräsidenten

Immer wieder berichten die Medien über die unglaublichen Beträge, die deutsche Topmanager in der freien Wirtschaft verdienen.

Das Gehalt des Bundespräsidenten indes – immerhin des deutschen Staatsoberhaupts – ist wenig bekannt.

Der Bundespräsident bekommt aktuell 217.000 EUR Amtsbezüge jährlich. Dies entspricht 10/9 des Geldes, das die Bundeskanzlerin für ihre Tätigkeit erhält.

Festgelegt wird das Bundespräsidentengehalt im Bundeshaushalt, der auch noch für zusätzliche Kosten des Bundespräsidenten aufkommt.

So stehen dem Bundespräsidenten noch weitere Mittel für Haushaltspersonal und Ähnliches zur Verfügung. Dies Aufwandsgeld liegt für 2013 bei 78.000 EUR.

Auf der offiziellen Seite www.bundespraesident.de sind ausführliche Informationen zur Bezahlung des aktuellen Bundespräsidenten und seiner Vorgänger zu finden.

Werbung