≡ Menu

Chemietechniker-Gehalt

Das Chemietechniker-Gehalt beträgt in Deutschland brutto durchschnittlich 4.256 Euro (Männer) bzw. 3.222 Euro (Frauen) pro Monat (Quelle: stern 13/2013 bzw. Statistisches Bundesamt, Verdienststrukturerhebung 2010).

Chemietechniker arbeiten in Laboren und betriebseigenen Laboren und sind in verschiedenen Aufgabenbereichen tätig. So stellen sie eigene Untersuchungen an und entwickeln sowohl Verfahrenswege zur Produktion wie auch zur Weiterverarbeitung chemischer Erzeugnisse. Diese werden mit der Firmen- oder Forschungsleitung auf Anwendung in der täglichen Praxis geprüft und optimiert. Aus diesem Grunde müssen Chemietechniker neben wissenschaftlichen Fähigkeiten häufig über betriebswirtschaftliche Kompetenzen verfügen.

Um sich zum Chemietechniker weiterqualifizieren zu lassen, benötigt man eine im Vorfeld abgeschlossene Ausbildung zum Laboranten, Chemikanten oder alternativ zum CTA.

Arbeitsplätze für Chemietechniker bieten neben Forschung und Lehre auch Industrie (Kunststoffverarbeitung, Papier- und Zellstoffherstellung, Lebensmittelindustrie), Pharmazie und behördliche Prüfungsanstalten.

Werbung