≡ Menu

Buchhalter-Gehalt

Das Buchhalter-Gehalt beträgt in Deutschland durchschnittlich 4.427 Euro (Männer) bzw. 3.112 Euro (Frauen) brutto im Monat (Quelle: stern 13/2013 bzw. Statistisches Bundesamt, Verdienststrukturerhebung 2010).

Buchhalter haben die Aufgabe, die beim Geschäftsverkehr anfallenden Daten, die sich auf finanzielle Aspekte beziehen, zu erfassen. In der Regel bedeutet dies, dass jeder Beleg zunächst geprüft und dann verbucht werden muss, der Buchungsvorgang erfolgt mit der entsprechenden Software. Gutes Zahlenverständnis ist für diesen Beruf ebenso notwendig wie die Fähigkeit, analytisch zu denken.

Der Buchhalter ist auch für die Führung der Kunden- und Lieferantenkonten zuständig, er verfasst Steuererklärungen und führt – abhängig von der Größe des Unternehmens – die Lohnabrechnungen durch.

Werbung