≡ Menu

Altenpflegehelferin Gehalt

Eher niedrige Vergütung

Während die Zeit der Ausbildung in der Regel nur bezuschusst und nicht vergütet wird, verdient die Altenpflegehelferin nach dem erfolgreichen Abschluss Geld.

Allerdings gehört der Beruf der Altenpflegehelferin zu den eher niedrig vergüteten Heilberufen, aber es gibt auch noch einmal regionale Unterschiede bei der Bezahlung. Auch die Dauer des jeweiligen Arbeitsverhältnisses und die Art der Einrichtung, in der die Altenpflegehelferin arbeitet, spielen eine Rolle.

Laut www.nettolohn.de verdient die Altenpflegehelferin in etwa 1.700 bis 1.900 Euro im Monat, wenn sie einer Vollbeschäftigung nachgeht. Je nach Arbeitgeber und Region bekommt sie eventuell auch ein dreizehntes Monatsgehalt oder Weihnachtsgeld.

Berufsporträt Altenpflegehelferin

Die Altenpflegehelferin ist, wie das Wort schon sagt, der eigentlichen Altenpflegerin oder dem Pfleger behilflich. Sie hat ganz klar definierte Aufgaben und darf nicht alle Tätigkeiten aus dem Bereich Altenpflege durchführen.

Werbung

Dennoch ist sie eine sehr wichtige Kraft, denn sie assistiert rund um die Pflege des alten Menschen, die sehr zeitaufwändig ist.

Die Ausbildung zur Altenpflegehelferin

Ihre in der Regel einjährige Ausbildung absolviert die Altenpflegehelferin bei den verschiedensten Einrichtungen, in denen alte Menschen stationär gepflegt werden.

Die schulische Voraussetzung für diesen Beruf ist ein guter Hauptschulabschluss. Dazu sollte die künftige Altenpflegehelferin noch verschiedene andere Eigenschaften mitbringen: Sie  muss soziale Kompetenz, viel Durchhaltevermögen und eine robuste Gesundheit vorweisen können. Sie darf an keinen ansteckenden oder schweren, chronischen Krankheiten leiden.

Dementsprechend wird sie sich zu Beginn der Ausbildung medizinisch untersuchen lassen müssen. Ein einwandfreier Leumund wird bei der künftigen Altenpflegehelferin ebenfalls vorausgesetzt und viele Ausbildungsstätten verlangen auch ein zuvor absolviertes Praktikum in einer Einrichtung wie einem Altenpflegeheim.

Werbung